Tesla coil - physics experiment for children
Fachschaft Physi b55cad91e5

Willkommen bei der Fachschaft Physik!

Wir lieben Physik

In der Fachschaft Physik arbeiten die Kollegen Frau Siesing, Frau Spieler, Frau Ernst, Frau Haberland, Frau Potratz, Herr Hammermeister, Herr Haupt und Herr Wölfer. Neben dem zweistündigen Physikunterricht in den Klassenstufen 6 bis 10 ist Physik auch in der Oberstufe eine gern gewählte Naturwissenschaft.

Aktuell gibt es im Schuljahr 2022/2023 in der

11. Klassenstufe:

  • 1 Grundkurs
  • 2 Leistungskurse

12. Klassenstufe:

  • 1 Grundkurs
  • 1 Leistungskurs
Bild1

Wir möchten hier unsere fünf Abiturienten, die aufgrund ihrer hervorragenden Physikleistung in der letzten Abiturprüfung 2022 mit dem Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft ausgezeichnet worden sind, würdigen.

Räumlichkeiten und Physiksammlung

Wir verfügen über zwei Physikfachräume und zwei Vorbereitungsräume, die optimal für die Durchführung von Schüler- und Demonstrationsexperimente ausgelegt sind.

Besonders stolz sind wir daher auf unsere lange Tradition, so physikalische Phänomene und Zusammenhänge den Schülern durch Experimente anschaulich machen zu können.

Wir dürfen dabei auf eine umfangreiche und moderne Physiksammlung zurückgreifen. Beide Physikräume sind gleichwertig ausgestattet und erlauben jederzeit das Durchführen aller verpflichtenden Schülerexperimente aus allen Teilbereichen der Physik nach den neusten Fachlehrplänen Physik (Stand: 2022).

Zur optimalen Vorbereitung auf die zukünftigen Abiturprüfungen ab 2025 und den, in den neuen Bildungsstandards beschriebenen Kompetenzen, führen wir aktuell – zusammen mit den Fachschaften Biologie und Chemie – ein System zur digitalen Messwerterfassung bei Schülerexperimente ein.

Bild2

Digitalisierung und OER

Die Digitalisierung bietet vielfältige Chancen für den Physikunterricht. Die Ausstattung jedes Schülers mit iPads erlaubt die zentrale Verteilung von Physik-Apps, die Nutzung von digitaler Messwerterfassung und den Einsatz von digitalen Lehrmitteln.

Hierbei legen wir besonderen Wert auf die Nutzung offener Bildungsmedien (OER). Diese Bemühung förderte unter anderem die Joachim Herz Stiftung im Rahmen der Initiative „LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee“. Das Projekt „OER Experimentiervideos des Internationalen Gymnasium Pierre Trudeau“ wurde als eines von fünf Projekte bundesweit ausgezeichnet. Aktuell sind über 480 physikalische Schulversuche online unter https://ecole.science/wiki/ unter CC0 Lizenz zu sehen.

Bild3

Praktische Tätigkeiten

Der Erwerb von umfangreichem Fachwissen und physikalischen Fachmethoden ist wesentliches Ziel des Physikunterrichts. Häufig kann dies am besten durch praktische Schülertätigkeiten, die das experimentelle Geschick der Schüler besonders fordern, unterstütz werden. Hier eine kleine Auswahl von aktuellen und vergangenen Projekten:

  • 6. Klassenstufe: iPad Fotoworkshop – Spiegelbilder
  • 7. Klassenstufe: Wer baut die stabilste Brücke aus Spaghetti?
  • 9. Klassenstufe: Schülerwettbewerb zum Bau eines Elektromotors
  • 10. Klassenstufe: Ganztägiges physikalisches Praktikum
  • 12. Klassenstufe: Mehrwöchiges Experimentalpraktikum zur schriftlichen Abiturvorbereitung
Bild4

Wettbewerbe/Auszeichnungen

Zum Physikunterricht gehört natürlich auch die Begabtenförderung. Dies fördern wir unter anderem durch die Teilnahme an folgenden jährlichen Wettbewerben/Auszeichnungen:

  • Der Wettbewerb Physik im Advent ab Klassenstufe 6
  • Schulinterne MINT Olympiade in der Klassenstufe 9
  • Schulrunde und Endrunde Landesphysikolympiade in der 8., 9. und 10. Klassenstufe
  • Abiturpreis Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bei herausragenden Leistungen in der Abiturprüfung Physik
Bild5

Außerschulische Aktivitäten

Einen Beitrag zur physikalischen Ausbildung liefern auch außerschulische Lernorte. Dazu einige aktuelle und vergangene Beispiele:

  • Science-Center Phaeno in Wolfsburg
  • Schülerlabor Guerickianum der Otto-von-Guericke Gesellschaft in Magdeburg
  • Technikmuseum Magdeburg
  • Ausstellung zur Wissenschafts- und Technikgeschichte im Jahrtausendturm in Magdeburg
  • Weihnachtsvorlesung der Fakultät für Naturwissenschaften der Otto von Guericke Universität Magdeburg
Bild7

Ihr Kind möchte die Zusammenhänge der Welt verstehen? Unsere Fachschaft Physik erklärt sie bestens!
039203 - 649 580